Der Ratgeber für
fotografiebegeisterte Mamis

​​​Wie du einzigartige Fotos von deinem Baby im Alltag machst

Wie du Fotos mit wunderschönen, verschwommenen Hintergründen bekommst

Du fotografierst dein Baby im Alltag unglaublich gern? Du findest deine eigenen Fotos langweilig? Du fragst dich, wie man diese schönen verschwommenen Hintergründe bekommt? Du hast eine Spiegelreflex- oder Systemkamera, aber überhaupt keine Ahnung, was du einstellen sollst? Du hast keine Lust und Zeit dich durch Unmengen an YouTube-Videos, Artikeln sowie Büchern zu kämpfen, die dir die richtigen Kamereinstellungen einfach erklären und strukturiert näher bringen?

Eine häufige Fehlannahme ist, dass man eine teure Kamera besitzen muss, um wunderschöne Fotos und Aufnahmen mit interessanten Effekten, wie unscharfen Hintergründen, erstellen zu können!

Es ist jedoch viel mehr das kreative Ausprobieren verschiedener Perspektiven und Effekte, das Nutzen des richtigen Lichts und der richtigen Umgebung oder das Wissen über verschiedene technische Faktoren und deren Zusammenhänge, welche deine Fotos spannend machen!


Das erwartet dich auf 80 Seiten:

  • Meine 15 besten Tipps für natürliche Babyfotos im Alltag
  • Welche Gedanken vorab die Zufriedenheit mit deinen Fotos erheblich steigern
  • Welche Perspektiven und Effekte deine Fotos erst richtig spannend und interessant machen
  • Wie du den Fokus voll und ganz auf dein Baby lenkst
  • Viele Inspirationen was, wo und wie du unbedingt fotografieren solltest
  • Wie du die Veränderungen deines Babys besonders kreativ dokumentierst
  • Wie du einen wunderschönen, verschwommenen Hintergrund bekommst
  • Wie du nie wieder mit unscharfen, verwackelten Fotos zu kämpfen hast
  • Ganz einfach und Schritt für Schritt das Zusammenspiel und Einstellen von Blende, ISO und Belichtungszeit erklärt
  • Exklusive Einblicke in mein Vorgehen beim Fotografieren anhand praktischer, konkreter Beispiele
  • Eine graphische Übersicht und zusammengefasste Anleitung darüber, wie du beim Fotografieren vorgehen solltest
  • Was du hinterher auf keinen Fall und was du unbedingt mit deinen Fotos machen solltest
  • Viel Bildmaterial zur Veranschaulichung und zum besseren Verständnis
  • Einfach, übersichtlich und strukturiert geschrieben, damit jede fotografiebegeisterte Mami im Alltag sofort loslegen kann
  • Empfehlungen für den Druck deiner Fotos sowie die Gestaltung von Fotobüchern und Karten
  • Rabatt- und Gutscheincodes von tollen Kooperationspartnern

Sichere dir jetzt meinen Ratgeber!

Jetzt herunterladen


Das ist mein Ziel:

Wie sehr hätte ich mir damals bei meinem Einstieg in die Fotografie eine komprimierte „Anleitung“ gewünscht. Eine Anleitung die mir als Anfänger Schritt für Schritt erklärt, wie und insbesondere welche Einstellungen ich an meiner Kamera nutzen soll – das Ganze dabei so einfach, übersichtlich und strukturiert wie möglich beschrieben und mir dadurch in meinem Alltag als Mami unglaublich viel Zeit schenkt.

Genau aus diesem Grund ist mir der Ratgeber ein besonderes Anliegen:
Mein über Monate und Jahre gesammeltes Wissen so einfach und übersichtlich wie möglich beschrieben, insbesondere was die technische Faktoren betrifft, damit jede fotografiebegeisterte Mami im Alltag sofort loslegen und sich kreativ ausprobieren kann, die Einstellungen ihrer Kamera kennen und beherrschen lernt und einzigartige Fotos von ihrem Baby machen kann – ohne sich vorab durch Berge von Artikeln, Videos und Büchern wühlen zu müssen. Denn das gibt der Alltag mit Baby und Kleinkind oft nicht her!

Für wen ist der Ratgeber geeignet:

  • Fotografiebegeisterte Schwangere oder alle die es in Kürze werden möchten und sich schon vor der Geburt auf das Erstellen wunderschöner, natürlicher Fotos von ihrem Neuankömmling im Alltag vorbereiten möchten.
  • Mamis, die großen Spaß am Fotografieren ihres Babys und Dokumentieren ihres Familienalltags haben, mehr aus ihren Bildern machen möchten, aber nicht die Zeit aufbringen können sich das notwendige Wissen aus den verschiedensten Quellen zusammenzusuchen und anzueignen.
  • Schwangere und Mamis, die bisher ausschließlich im Automatik-Modus fotografiert haben, aber total motiviert sind sich mit den Einstellungen ihrer Spiegelreflex- oder Systemkamera auseinanderzusetzen, um Fotos mit spannenden Effekten, wie unscharfen Hintergründen, zu erstellen.
  • Schwangere und Mamis, die auf der Suche nach einfachen, strukturierten sowie anschaulich beschriebenen Erklärungen und Anleitungen sind, vorallem, wenn es um die technischen Faktoren geht.
  • Papis sind natürlich auch herzlich Willkommen! :-)

Für wen ist der Ratgeber nicht geeignet:

  • Fortgeschrittene oder Hobby-Fotografen, die sich mit dem manuellen Fotografieren auskennen und technische Faktoren, wie Blende, ISO und Belichtungszeit beherrschen.
  • Alle, die an Fotos mit künstlichem Licht, gestellten, inszentierten Situationen oder künstlichem Posing interessiert sind. In diesem Ratgeber geht es ausschließlich um das Fotografieren mit natürlichem Licht sowie das Erstellen natürlicher, authentischer Aufnahmen eures Babys und Alltags.

Du interessierst dich fürs Fotografieren, hast aber kein Baby oder Kleinkind?

Dann wird dich vorallem der Bonusteil interessieren! Dort werden dir technische Faktoren wie Blende, ISO und Belichtungszeit sowie deren Zusammenhänge und die dafür notwendigen Kameraeinstellungen einfach verständlich und Schritt für Schritt erklärt. So wirst du mit etwas Übung in der Lage sein, wunderschöne Fotos mit verschwommenen Hintergründen zu erstellen – egal, ob du ein Baby, Haustier oder lieber Blumen fotografierst. Auch im ersten Teil des Ratgebers wirst du von vielen Tipps profitieren, welche dir generell beim Fotografieren helfen, zum Beispiel im Umgang mit Licht, Hintergründen oder spannenden Perspektiven und Effekten.


Das sagen andere über den Ratgeber:

Patricia, bald Mama

„Ein super Ratgeber, der mir ganz praktisch und unkompliziert erklärt mit welchen Tricks und Klicks ich die kleinen und großen Momente im Baby- und Familienalltag auf schöne Art und Weise einfangen kann! Es sind doch gerade die Schnappschüsse, bei denen ich wissen muss, wie ich mit den richtigen Kameraeinstellungen auch ohne viel Zeit tolle und natürliche Fotos zaubern kann! Ein großes Danke an Julia, die mit uns Muttis ihre besten Tipps teilt!“

Stephanie, Mama von Samuel (3 Monate alt)

„Ein rundum gelungener Ratgeber, welcher Freude am Fotografieren weckt! Die 15 Tipps sind wirklich sehr hilfreich und eine gute Vorbereitung für gelungene Babyfotos im Alltag, der ja manchmal auch stressig sein kann! ;-) Am besten hat mir der Bonusteil gefallen, weil hier die einzelnen Kamerafunktionen Schritt für Schritt erklärt werden. Mit den tollen Beispielbildern wurde dies noch zusätzlich anschaulich unterstützt! Vielen Dank! Applaus! :)“

Leonie, Mama von Lina (1 Jahr alt)

"Endlich kann ich strukturiert und ohne Stress schöne Momente mit meinem Baby einfangen. Besonders die Gestaltung der Umgebung ist mit wenigen Handgriffen erledigt, wenn man weiß, worauf man achten muss. Und das Ergebnis lohnt sich! Meine Kamera richtig einstellen, um schnell einen Schnappschuss einfangen zu können, kann ich nun dank der einfachen und anschaulichen Beschreibung! Erinnerungen konservieren, gewusst wie! Danke dafür! :-)"

Laura, Mama von Nahla und Emil (2/6 Jahre alt)

"Gerade der Bonusteil ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen, da er einen sehr guten Überblick gibt und eine super Zusammenfassung ist, die jeder Laie mit ein wenig Zeit verstehen und anwenden kann. Nicht zu kurz nicht zu lang, sehr gut strukturiert und inhaltlich aufgebaut. Besonders gut haben mir die praktischen Anwendungsbeispiele gefallen, bei denen man dir quasi über die Schulter gucken darf. Man bekommt richtig Spaß am Fotografieren!"

Sarah, Mama von Noah und Amelie (4/1 Jahre alt)

"Vielen Dank für die tollen, hilfreichen sowie unkomplizierten Tipps und das Weitergeben deines Wissens, um uns die Möglichkeit zu geben, selber schöne und natürliche Fotos von unseren Kindern hinzubekommen ohne viel Aufwand. Denn besonders die nicht vorhandene Zeit ist bei mir oft der Grund, warum es nicht so funktioniert, wie ich es gern hätte! Besonders der Bonusteil hat mir in der praktischen Umsetzung bestimmter Einstellungen sehr weitergeholfen, von denen ich vorher keine Ahnung hatte. Super Arbeit!"


Kapitelübersicht:

Meine 15 besten Tipps für natürliche Babyfotos im Alltag

Darüber solltest du dir vorher Gedanken machen!
Tipp 1: Lifestyle oder Reportage – Welcher Stil passt zu dir?
Tipp 2: Kleidung-Die Qual der Wahl!
Tipp 3: So lenkst du den Fokus auf dein Baby!
Tipp 4: Daran solltest du denken!

Es geht los! Darauf solltest du beim Fotografieren achten!
Tipp 5: Das A und O ist Licht!
Tipp 6: So ist dein Baby sicher!

Was und wie du fotografieren solltest!
Tipp 7: Langweilige Alltagssituationen?
Tipp 8: Vergesst euch als Eltern nicht!
Tipp 9: „Besondere Dinge“
Tipp 10: Das, was euer Baby einzigartig macht!
Tipp 11: So dokumentierst du Veränderungen besonders kreativ!

Wie du deine Fotos spannender gestaltest!
Tipp 12: Spiel mit Perspektiven
Tipp 13: Spiel mit Schärfe und Unschärfe

Fertig! Was nun?
Tipp 14: Was du mit deinen Fotos auf keinen Fall tun solltest!
Tipp 15: Tolle Ideen für deine fertigen Werke

Bonusteil:

So bekommst du einen verschwommenen Hintergrund – Die 5 Faktoren
1. Blende
2. Objektiv
3. Brennweite
4. Dein Abstand zum Motiv
5. Der Abstand deines Motivs zum Hintergrund

Nie wieder unscharfe Fotos!
Belichtungszeit
ISO-Wert

Deine Fotos werden zu dunkel?
Belichtungskorrektur

Mein Tipp: Die Foto Cheatcard

Mein Vorgehen – Zwei konkrete Beispiele
Beispiel 1: Das Baby im Fokus
Beispiel 2: Mehrere Personen im Fokus
Graphische Übersicht meines Vorgehen


Sofort loslegen und tolle Bilder von deinem Baby erstellen!

Jetzt herunterladen


Geld – zurück – Garantie!

Ich stehe so sehr hinter meinem Produkt, dass ich dir eine 14-Tage-Geld-zurück-Garantie anbiete! Solltest du der Meinung sein, der Inhalt ist den Kaufpreis nicht Wert, bekommst du umgehend dein Geld zurück.