Infos

Schnell sein!

Da ich Mama von zwei Kindern bin und hauptberuflich als Ergotherapeutin arbeite (wenn ich nicht gerade in Elternzeit bin), kann ich lediglich eine begrenzte Anzahl an Shootings annehmen. Meldet euch bei Interesse deshalb möglichst frühzeitig!

Preise & Angebote

Habt ihr konkretes Interesse an einem Shooting, dann schreibt mir gern eine Mail und ich sende euch ein entsprechendes Angebot zu.


Ort des Shootings

Ich fotografiere fast ausschließlich draußen in der Natur. Kurz vor dem Shooting werden wir absprechen, wo genau das Shooting im Raum Hannover stattfinden soll. Vielleicht kennt ihr tolle Orte in der Nähe, die ich noch gar nicht entdeckt habe. Habt ihr jedoch einen besonderen Wunschort, wie bspw. Fotos an einem schönen See oder am Meer, dann schreibt mir gern und wir schauen gemeinsam, ob und wie sich eure Wunschfotos organisatorisch umsetzten lassen.

Zeitliche Rahmenbedinungen

Am späten Nachmittag und in den Abendstunden ist das Licht einfach am schönsten, so dass ich ausschließlich zu dieser Tageszeit fotografiere. Da wir am Wochenende viel unterwegs sind und gern Zeit zusammen als Familie oder mit Freunden verbringen, finden die Shootings lediglich unter der Woche statt.

Vorbereitung auf das Shooting

Oft werde ich gefragt, ob ich Tipps zur Kleidung für das Shooting habe, was außerdem beachtet oder mitgebracht werden kann. Nach der Buchung eines Shootings erhaltet ihr von mir per Mail ein PDF mit Tipps zur Vorbereitung auf das Shooting. 

Der richtige Zeitpunkt für das Schwangerschaftsshooting

Der ideale Zeitpunkt für das Schwangerschaftsshooting ist natürlich vorallem davon abhängig wie es der werdenden Mutter geht. Erfahrungsgemäß ist um die 34. Schwanger­schaftswoche herum ein guter Zeitpunkt – der Bauch ist schon schön rund und die werdende Mutter fühlt sich noch fit, wohl und beweglich.

Newborn-Homestory

Eine Newborn-Homestory ist für diejenigen eine besondere Möglichkeit, die sich natürliche, authentische und zugleich professionelle Fotos ihres familiären Alltags mit ihrem Baby wünschen. Homestories fotografiere ich dort, wo sich die Neugeborenen am wohlsten fühlen – in vertrauter Umgebung bei Mama und Papa zu Hause. Sie finden innerhalb der ersten 14 Tage nach der Geburt und ausschließlich vormittags statt. Da ich ausnahmslos mit natürlichem Licht fotografiere, sind lichtdurchflutete Räume mit großen Fenstern sehr wichtig. Habt ihr Interesse an einer Homestory, so schreibt mir gern und wir schauen gemeinsam, ob sich euer Zuhause dafür eignet.

Fotoalbum

Ein besonderes Andenken an die großartigsten Momente im Leben

Eine Geburt und die ersten Tage mit dem Baby sind eine der wichtigsten und einzigartigsten Momente im Leben. Man macht unglaublich viele Fotos, die Festplatte wird immer voller. Irgendwann ist es einfach anstrengend sich durch tausende von Fotos zu wühlen, wenn man mal in Erinnerungen schwelgen oder sie den Großeltern oder Freunden präsentieren möchte.

Ein Fotoalbum ist eine besondere Möglichkeit, die kostbarsten Momente und Erinnerungen hochwertig, liebevoll gestaltet und gebündelt teilen und aufbewahren zu können. Neben dem Anschauen auf dem Computer, Tablet oder Smartphone, ist es nochmal etwas völlig anderes Fotos im Zusammenspiel von Haptik, Material, Verarbeitung, Seitenstärke und Druckqualität zu „erleben“. Zu einem Fotoalbum mit einer reduzierten Auswahl der schönsten Fotos greift man einfach viel häufiger, als zu den großen Datenmengen auf der Festplatte.

Anbieter für Fotoalben gibt es viele. Mir ist es extrem wichtig, dass die Verarbeitung langlebig ist, die Materialien hochwertig und professionell sind. Die von mir angebotenen Alben sind deshalb qualitativ sehr hochwertige in Handarbeit gefertigte Werke. Damit die Fotos wirken können und nichts von ihnen ablenkt sind sie schlicht, modern, ruhig und zeitlos elegant gestaltet. Der individuelle Prägetitel auf dem Leinencover macht es zu einem unverwechselbaren Unikat.

Seid ihr an einem Fotoalbum interessiert, bringe ich euch gerne ein Anschauungsobjekt sowie eine Farbmusterkarte der Einbandmaterialien zum Shooting mit, damit ihr darin blättern und euch von der Qualität und Verarbeitung überzeugen könnt, sowie ggf. eine Farbe für euer Fotoalbum aussuchen könnt.