Euer Schwangerschaftsshooting

Die Momente einer Schwangerschaft sind so besonders. Die eigenen Gedanken, Gefühle und Herausforderungen machen diese Zeit so unglaublich spannend.
Man ist voller Vorfreude auf dieses kleine Wunder und wie gern erinnert
man sich später an diese Zeit zurück.

Fotos sind eine der langlebigsten Erinnerungen fürs Leben und ich freue mich sehr, wenn ich diesen besonderen Lebensabschnitt für euch festhalten darf.
Ihr macht euch selbst und eurem Baby mit diesen Erinnerungen ein unglaublich wertvolles Geschenk – ein Geschenk für die Ewigkeit.

Babybauchshooting

Der richtige Zeitpunkt

Der ideale Zeitpunkt für das Schwangerschaftsshooting ist vorallem davon abhängig, wie es der werdenden Mutter geht. Erfahrungsgemäß ist um die 34. Schwanger­schaftswoche herum ein guter Zeitpunkt – der Bauch ist schon schön rund und die werdende Mama fühlt sich noch fit, wohl und beweglich. Bei Interesse meldet euch möglichst frühzeitig, denn teilweise ist mein Kalender ein halbes Jahr im Voraus belegt.

Ort des Shootings

Schwangerschaftsshootings fotografiere ich ausschließlich draußen in der Natur. Kurz vor dem Shooting werden wir absprechen, wo genau das Shooting im Raum Hannover oder Celle stattfinden soll. Vielleicht kennt ihr tolle Orte in der Nähe, die ich noch gar nicht entdeckt habe. Habt ihr einen besonderen Wunschort, dann schreibt mir gern und wir schauen gemeinsam, ob und wie sich eure Wunschfotos organisatorisch umsetzten lassen.

Zeitliche Rahmenbedinungen

Das Licht spielt bei meinen Shootings eine sehr große Rolle. In der Zeit vor Sonnenuntergang ist das Licht am schönsten, sodass ich Shootings draußen ausschließlich zu dieser Tageszeit mache. Die Shootings finden unter der Woche statt.

Schwangerschaftsshooting mit Clara & Peter